Bookmark and Share

   
freitags 15:00 - 17:00 h
freitags 15:00 - 17:00 h

Mit der Jahreslosung für 2016
begrüßen wir Sie herzlich.
Vielleicht sind Sie zufällig auf unsere Seite gestoßen, oder Sie sind in unsere Gemeinde zugezogen und möchten sich informieren, oder Sie gehören schon lange zur Gemeinde und wollen sehen, was es Neues gibt.
Schauen Sie sich ruhig um. Vielleicht begegnen wir uns aber auch nicht nur virtuell, sondern persönlich von Angesicht zu Angesicht, im Gottesdienst oder bei einer anderen Veranstaltung.  Wir würden uns freuen!

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Veranstaltungshinweise...

(Acryl von U. Wilke-Müller © GemeindebriefDruckerei.de)


Hinweis:
Wenn Sie ganz oben das Logo des Kirchenkreises (Nikolaikirche mit Krönchen) anklicken, gelangen Sie auf die Seite des Ev. Kirchenkreises Siegen und von da aus auch weiter zu fast allen Gemeinden des Kirchenkreises.


Hier läuten für Sie die Glocken der Erlöser-Kirche. 

auch bei WDR-Online:
 

 

 


Kanalarbeiten Lessingstraße
Anfahrtsweg zur Erlöser-Kirche und KiTa 

Ab Anfang September beabsichtigt die ESi in der Lessingstraße den öffentlichen Kanal auszuwechseln. Die Arbeiten beginnen in Höhe von hausnummer 6 und werden abschnittsweise durchgeführt. Für den jeweiligen Bauabschnitt wird die Straße voll gesperrt, ist jedoch beidseitig bis zum Arbeitsbereich anfahrbar. Insgesamt wird der öffentliche Kanal bis Hausnummer 35 (Pfarrhaus) ausgewechselt.

Dadurch sind Erlöser-Kirche und KiTa "Haus der kleinen Füße" nach Beginn der Arbeiten nur noch über die Mörikestraße > Lessingstraße erreichbar. Hier eine Anfahrtskarte


  Hier in der Großansicht


     Hier in Großansicht

Bitte beachten Sie den durch eine Baustelle veränderte Anfahrtsweg!



Cafè International geschlossen !

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit Oktober 2015 jeden Freitag dieses Café als Begegnungsstätte für Flüchtlinge und Einheimische geöffnet hatten, haben nun beschlossen, diese Arbeit einzustellen. Nachdem die letzten Flüchtlinge aus der Turnhalle in der ehemaligen Winchenbachschule ausgezogen und an anderen Orten in Siegen untergebracht wurden, war der Besuch in den zurückliegenden Wochen deutlich zurückgegangen. Die, die sich in der Arbeit - auch aus unserer Gemeinde dort engagiert haben - war es eine aufregende, aber auch eine schöne Zeit mit vielen bereichernden Kontakten und Begegnungen, neuen Erkennissen und Einblicken. Allen, die das Café unterstützt haben (im Team, durch Kurchen- und Kaffeespenden...), sagen wir auch von dieser Stelle herzlichen Dank. Sie haben dazu beigetragen, dass Intergration nicht nur gefordert, sondern auch aktiv gefördert und gelebt wird.
Wer möchte, kann gerne das Team vom Café Central im Pfarrheim von St. Peter & Paul unterstützen oder beratend, helfend den ehemaligen Winchenbacher Flüchtlingen auf ihren weiteren Schritten in unsere Gesellschaft und Kultur beizustehen.

Geplant ist ein Abschlussfest für das Café International, voraussichtlich am 3. September, 17:00 Uhr.


Es gibt viel zu tun - Packen wir's an!

Sie könnten sich vorstellen, sich zu engagieren?
Sie haben ein wenig Zeit, Lust, Talente, Fähigkeiten, Know how...  die Sie sinnvoll nutzen wollen?

Sprechen Sie uns an. Teilen Sie uns mit, welche Ideen Sie selbst haben!
Sie könnten auch:

- unser KiZ-BoX-Team verstärken (ca. 4x im Jahr ein Kindernachmittag)
- Gebrechliche, kranke, einsame Menschen besuchen
- im Chor singen
- Mit Ihren PC-Kenntnisse unsere Öffentlichkeitsarbeit stärken
- bei alternativen Gottesdiensten ("irgendwieanders") mitwirken
- einen Generationen verbindenden Spielenachmittag durchführen
- Ihre musikalischen Talente (Instrumente) bei Gottesdiensten... entfalten
- Gemeindebriefe verteilen
(ab Dez. im Bereich obere Leimbachstraße, Mörikestraße, Haigerer Straße, Wetzlarer Straße, Gießener Straße, obere Fludersbach, Mathiasweg)
- "Taxi"-Dienste für gemeindliche Veranstaltungen übernehmen
- und hier ist Platz für Ihr Angebot / Ihre Idee...

(Tel.: 0271 / 33 22 82 oder e-Mail: armin.pulfrich@kk-si.de)

 



Ausbildung oder Studium in der Ev. Kirche

Möchtest Du gerne mit Menschen arbeiten, deine Kreativität auch im Beruf ausleben und Veränderungen aktiv gestalten? Dann ist die Evangelische Kirche von Westfalen für Dich ein interessanter und attraktiver Arbeitgeber. Für unsere vielfältigen Aufgaben in den Kirchengemeinden, sozialen Einrichtungen und Schulen suchen wir junge Leute, die als Gottes Bodenpersonal an unserer „Kirche mit Zukunft“ bauen. Weitere Infos: http://bodenpersonal-gesucht.de


Selbst mit Drillingen dürfen Sie gerne kommen. Aber auch, wenn Sie "nur" 1 Kind unter drei Jahren haben, sind Sie uns willkommen. Wir freuen uns auf Sie!



Mutter-Kind-Kreis
Donnerstags 9:00 Uhr  Zinzendorfhaus

 


 

Unsere vernetzte Jugendarbeit in der Region Siegen-Mitte hat jetzt eine eigene website:

www.regi-on.com

Da findet Ihr events, Freizeiten, regelmäßige Gruppen und anderes, was Euch interessieren könnte. Schaut einfach mal rein!


Weitere Interessante links

Ev. Kirche von Westfalen
Unsere Landeskirche

Evangelisch.de
Interessantes aus evangelischer Perspektive

Reformiert-info
Reformiert, die etwas andere Art evangelisch zu sein

Emergent church
Eine Möglichkeit Kirche in der Postmoderne zu leben

Unsere Kirche
Evangelische Zeitung für Westfalen und Lippe - immer auf dem Laufenden